Herzlich Willkommen
an der Fritz-Köhne-Schule

Mit allen Sinnen
lernen…

malen, basteln,
spielen…

und
musizieren

Zeit haben,
miteinander sein

mit viel Platz
zum toben

Säen, ernten
essen

Den ganzen Tag
gut versorgt

Fritz-Köhne-Schule


Spielen und Lernen

Unsere Grundschule ist eine Ganztagsschule mit Vorschule. Ab der 2. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr unterrichtet. Das bedeutet: Wir haben viel Zeit für jedes Kind.

Alles was wir brauchen

Wir haben nicht nur einen großen Schulhof mit Klettergerüst, Schaukeln, Springseilen und Liegefahrrädern, sondern auch Themen- und Toberäume, einen Schulgarten, eine Lehrküche, Kantine und Bibliothek und vieles mehr.

Jedem Kind ein Instrument

In unserer Grundschule lernt jedes Kind ab der 2. Klasse ein Instrument seiner Wahl. Das kann eine Geige, Gitarre, Posaune oder Klarinette sein, ein Klavier oder Akkordeon. Auch Trommeln kann man lernen.

Gesundes Essen

In unserer Kantine wird jeden Tag frisches Essen gereicht. Vormittags gibt es Obst, Gemüsedips und Vollkornbrote, mittags ein vollwertiges warmes Essen. Stilles und Sprudelwasser gibt es immer kostenlos.

Ausgezeichnet!

Wir haben mehrere Preise als „Gesunde Schule“ gewonnen, zuletzt 2014/2015. Dabei verstehen wir Gesundheit ganzheitlich: als seelisches, körperliches und geistiges Wohlbefinden mit sich und in Gemeinschaft.

Hilfe und Unterstützung

Sie möchten Ihr Kind in unserer Schule anmelden? Sich näher informieren, das Mittagessen oder Kurse für Ihre Tochter oder Ihren Sohn buchen? Dann kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie an.

Aktuelles


Kartenarbeit zum Thema Deutschland – Jahrgang 4

Die Schüler*innen der Klasse 4 arbeiten derzeit im Sachunterricht zum Thema Deutschland und seine Bundesländer:

 

 

Herzlich Willkommen, liebe SchulanfängerInnen!

Wir begrüßen alle Erstklässler*innen und Vorschulkinder ganz herzlich an der Fritz-Köhne-Schule! Auch in diesem Jahr hängen die Banner am Eingang der FKS, bunt beschrieben mit den Namen alle Kinder der 1.Klassen. Die drei Einschulungsfeiern begannen jeweils mit einem Segen in der Kath.-Luth. Kirchengemeinde St. Thomas zusammen von der Pastorin Frau Blum und von dem Imam Mounib Doukali. Ein Regenschirm als kleinen Anhänger soll die Erstklässler*innen begleiten und beschützen. In der Aula der Schule begrüßten die Schüler*innen der 3.Klassen die Kinder und Eltern mit einem Herzlich Willkommen – Lied gesungen von Renella mit Klavierbegleitung. In Einstimmung auf den Dschungel zeigten die 3.Klässler*innen mit einem Instrumentalstück „in the jungle“ ihr Können mit zahlreichen Instrumenten aus dem JeKI – Unterricht  (Jedem Kind ein Instrument), gesanglich begleitet von Renella.  Anschließend präsentierten die Erzähler*innen der 3.Klassen ein Mutmach – Buch als Bilderbuchkino.

   

 

 

Vollpräsenzunterricht ab 31.5.2021

Ab Montag, 31.5.21 wird der Unterricht in allen Klassen wieder in Vollpräsenz stattfinden. Der Unterricht beginnt und endet zu den üblichen Zeiten (8.00 – 16.00 Uhr). Für Sie als Eltern bedeutet das, dass Ihre Tochter/Ihr Sohn nun wieder jeden Tag zur Schule kommen darf und gemeinsam im Klassenverband mit allen Mitschüler*innen lernen und arbeiten kann. Der Wechselunterricht findet am Freitag, 28.5.21 zum letzten Mal statt.

Wechselunterricht

Gruppe A :  Montag, 17.5. , Dienstag 18.5., Mittwoch 26.5. , Donnerstag, 27.5., Freitag 28.5.

Gruppe B: Mittwoch, 19.5., Donnerstag 20.5., Freitag, 21.5., Montag, 24.5. schulfrei (Pfingsten) , Dienstag 25.5.

  • Die Schüler*innen lernen in halbierten Klassen an fünf aufeinander folgenden Unterrichtstagen in der Schule
  • An den anderen Tagen lernen sie zuhause und arbeiten an ihrem Wochenplan.
  • In welcher Gruppe Ihre Tochter/Ihr Sohn ist, erfahren Sie von der Klassenleitung ihres Kindes.

 

https://www.hamburg.de/bsb/pressemitteilungen/14928728/2021-02-26-bsb-behutsame-schuloeffnungen-moeglich/

……………………………………….

Psychologische Telefonsprechstunde

Das HonigHelden-Team der Stiftung Children for Tomorrow (CfT) in Kooperation mit der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) bietet eine vertrauliche psychologische Sprechstunde und eine Kreativ-Sprechstunde per Telefon und Videochat an. 

Die Sprechstunden richten sich an Kinder, Eltern und Lehrkräfte sowie alle Beschäftigten der BSB. Für geflüchtete Familien stehen uns bei Bedarf auch unsere Dolmetscher zur Verfügung. Die Therapeutinnen unterstützen bei den neuen beruflichen und privaten Herausforderungen, damit das Schulsystem für unsere Kinder stark bleibt.

Montag – Freitag: 10 Uhr – 12 Uhr und nach individueller Terminabsprache

Beratung und Unterstützung bei psychischen Vorbelastungen oder aktuellen Belastungen aufgrund der besonderen Situation, des Arbeitsalltages oder des Privat- und Familienlebens.

https://www.hamburg.de/bsb/13776838/childen-for-tomorrow-honighelden/

 

……………………………………….

Informationen zu Erkältungssymptomen bei Kindern in der Grundschulen

Link zur Grafik: Infografik Schule_Grundschule_FINAL

 

……………………………………….

Veränderte Öffnungszeiten im Schulbüro

Montag – Freitag:  7.30 Uhr – 10.30 Uhr

Dienstag + Donnerstag: 14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Telefonisch ist das Schulbüro täglich in der Zeit von 7.30 Uhr – 16.00 Uhr jederzeit für Sie erreichbar, bitte hinterlassen Sie gegebenenfalls eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (Telefonnummer: 42896 430).

Sollten sich die Öffnungszeiten nicht mit Ihren Arbeitszeiten vereinbaren lassen, ist eine individuelle Terminvereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 

……………………………………….

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Eltern

https://www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs/

Hier finden Sie übersichtlich Fragen und Antworten von der Schulbehörde!

……………………………………….

Schulbehörde richtet Corona-Sorgen-Telefon für Eltern ein:

(040) 42812 8050

Beratungsstellen der Schulbehörde unterstützen bei Schul- und Erziehungsproblemen

weiter zu Aktuelles

Termine


Schulfotografin 21./22.9.2021

Unsere Schulfotografin kommt am Dienstag 21.9. und Mittwoch 22.9. in die Schule und fotografiert alle Kinder und Klassen.

Termine für Lernentwicklungsgespräche (LEG`s)

  • Jahrgang 2-4: 20. – 24. September
  • Jahrgang 1: 15. – 19. November

Lernferien vom 4.- 8.10.2021

In den Herbstferien bietet die Fritz-Köhne-Schule in der ersten Ferienwoche,
vom 4.10. – 8.10. 21 zum vierten Mal Lernferien an.
Das Lernangebot findet von Montag – Freitag von 9.00 – 11.30 Uhr statt.

Lernferien:   5 Tage, an denen Ihr Kind an drei Schulstunden pro Tag mit anderen Kindern zusammen das Lesen, Schreiben und Rechnen üben kann.
 sind eine Chance, Verpasstes nachzuholen und aufzuarbeiten. Qualifizierte und erfahrene Honorarkräfte begleiten die Kinder in den Lernferien und leiten die Angebote an.

Ausflugswoche 18.-22.10. vom Jahrgang 4

In der Woche nach den Herbstferien werden die SchülerInnen des 4.Jahrgangs spannende Ausflüge erleben! 

Matheprojekttag am 27.10.

Der Matheprojekttag wird am Mittwoch, den 27.10.2021 von der  2. – 4. Stunde stattfinden.
Auch in diesem Jahr findet der Matheprojekttag klassenintern statt. In Projektarbeit arbeiten die Schüler*innen an spannende Mathethemen.

Pädagogische Jahreskonferenz am 1.11.

Unsere pädagogische Jahreskonferenz findet am 1.11. statt. Für die SchülerInnen ist unterrichtsfrei. Ein Betreuung wird angeboten. 

weiter zu den Terminen

Mitmachen


LI- Fortbildung für Eltern und Lehrkräfte am 21.09.2021

Elternveranstaltung: Stressfalle Medienkonsum 

LI-Online-Veranstaltung 21.September2021

Kostenloses Segeln bei den Entenwerder Elbpiraten

 

Macht mit: Sport mit Herrn Cool!

Auf Video klicken und los geht es!

Sportvideos mit Herrn Cool_1

Sportvideos mit Herrn Cool_2

Sportvideos Doppelkontakt 1

Sportvideos Doppelkontakt 2

 

Musikunterricht an der Fritz-Köhne-Schule in Zeiten von Corona

Unsere Musiklehrerin Frau Kettel und die Klasse 4c singen mit Abstand: Dance Monkey!

 

 

Macht mit bei dem Englisch Lernvideo von Frau Stahr!

 

 

weiter zu Mitmachen